Impressum

 


Boot und Maschinenwerkstatt Heikendorf
Hobelring 12
24226 Heikendorf
Sie erreichen uns von 9:30-17.00 Uhr Telefonisch.
T: 0431 888 1919 F: 0431 888 19 33
E:
info@boot-maschine.de
Steuernummer : 26/191/00743
UST-IdNr: DE270195436
HRA 6923 Amstgericht Kiel

 

AGB

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Boot und Maschinenwerkstatt Heikendorf e.K.  www.boot-maschine.de / www.boot-maschine.jimdo.com

 

Die folgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln das Vertragsverhältnis zwischen www.boot-maschine.de / www.boot-maschine.jimdo.com

 

 und den Verbrauchern und Unternehmern, die über unseren Shop Waren kaufen. Entgegenstehende oder von unseren Geschäftsbedingungen abweichende Bedingungen werden von uns nicht anerkannt. Die Vertragssprache ist Deutsch.

 

1. Vertragsabschluss

 

a. Nach Eingabe Ihrer Daten und dem Anklicken des Bestellbuttons geben Sie ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrags ab. Sie können eine verbindliche Bestellung aber auch telefonisch oder per Telefax abgeben. Die unverzüglich per E-Mail bzw. per Telefax erfolgende Zugangsbestätigung Ihrer Bestellung stellt noch keine Annahme des Kaufangebots dar. Die Gesellschaft nimmt die Bestellung durch Lieferung oder durch Übergabe der Ware innerhalb angemessener Zeit an.

b. Die Gesellschaft behält sich die Annahme der Bestellung für den Fall vor, dass Schreib-, Druck- oder Rechenfehler enthalten sind.

 

2. Übergabe der Ware

 

a. Die Übergabe der Ware erfolgt durch Lieferung an die vom Käufer angegebene Lieferadresse.

b. Bei Lieferung in das Ausland übernimmt der Käufer die evtl. zusätzlich anfallenden Steuern und Zölle. Die Gesellschaft wird die auf der Website angegebenen Lieferfristen grundsätzlich versuchen einzuhalten, sofern kein Fall von höherer Gewalt oder Lieferverzögerungen durch den Vorlieferanten eintreten.

c.
www.boot-maschine.de / www.boot-maschine.jimdo.com

 

versendet die bestellte Ware nicht selbst. Der Versender der bestellten Ware stellt sicher, dass die erstmals mit Ware befüllten und an private Endverbraucher abgegebenen Verkaufsverpackungen zur Sicherstellung der Erfüllung der gesetzlichen Pflichten nach § 6 VerpackV über ein bundesweit tätiges Rücknahmesystem angeschlossen ist. 

 

3. Zahlungsbedingungen, Eigentumsvorbehalt

 

a. Der Kaufpreis sowie die ausgewiesenen Versandkosten sind Brutto. 
Bei Bezahlung mit Banküberweisung fallen keine Kosten an, sowie bei 
Paypalzahlungen auch..

b. Alle angebotenen Waren und Teile werden nur gegen Vorkasse geliefert.

c. Die Aufrechnung durch den Käufer ist nur dann zulässig, wenn seine Forderungen unbestritten oder rechtskräftig festgestellt ist.

d. Der Kaufgegenstand bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

 

4. Kundeninformation: Speicherung ihrer Bestelldaten

 

Ihre Bestellung mit Einzelheiten zum geschlossenen Vertrag (z.B. Art des Produkts, Preis etc.) wird von uns gespeichert. Die AGB schicken wir Ihnen zu, Sie können die AGB aber auch nach Vertragsschluss jederzeit über unsere Webseite aufrufen. 

5. Kundeninformation: Korrekturhinweis
Sie können Ihre Eingaben vor Abgabe der Bestellung jederzeit mit der Löschtaste berichtigen. Wir informieren Sie auf dem Weg durch den Bestellprozess über weitere Korrekturmöglichkeiten. Den Bestellprozess können Sie auch jederzeit durch Schließen des Browser-Fensters komplett beenden.

 

6. Gewährleistung und Haftung gegenüber Verbrauchern

 

a. Liegt bei Gefahrübergang ein Mangel des Liefergegenstandes vor, kann der Käufer Nacherfüllung entweder durch Mängelbeseitigung oder durch Ersatzlieferung verlangen. Ist die vom Käufer gewählte Art der Nacherfüllung unverhältnismäßig, so kann die Gesellschaft die jeweils andere Art der Nacherfüllung wählen. Ist auch diese unverhältnismäßig oder ist die Gesellschaft nicht zur Nacherfüllung in der Lage oder verzögert sich diese über angemessene Fristen hinaus oder schlägt die Nacherfüllung in sonstiger Weise fehl, so ist der Käufer nach seine Wahl berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten.

b. Wir schließen die Haftung für leicht fahrlässige Pflichtverletzungen aus, sofern diese keine vertragswesentlichen Pflichten, Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, Garantien oder Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz betreffen. Gleiches gilt für Pflichtverletzungen unserer Erfüllungsgehilfen und unserer gesetzlichen Vertreter. Zu den vertragswesentlichen Pflichten gehört insbesondere die Pflicht, Ihnen die Sache zu übergeben und Ihnen das Eigentum daran zu verschaffen. Weiterhin haben wir Ihnen die Sache frei von Sach- und Rechtsmängeln zu verschaffen.

d. Daneben eventuell bestehende Herstellergarantien richten sich nach den vom Hersteller jeweils genannten Garantiebedingungen. Daraus resultierende Ansprüche sind gegenüber dem Hersteller geltend zu machen.

 

7. Gewährleistung gegenüber Unternehmern

 

a. Ihre Gewährleistungsansprüche wegen Mängel der Kaufsache verjähren in einem Jahr ab Gefahrübergang. Von dieser Regelung ausgenommen sind Schadensersatzansprüche, Ansprüche wegen Mängel, die wir arglistig verschwiegen, und Ansprüche aus einer Garantie, die wir für die Beschaffenheit der Sache übernommen haben. Ebenfalls ausgenommen ist der Rückgriffsanspruch nach § 478 BGB. Für diese ausgenommenen Ansprüche gelten die gesetzlichen Verjährungsfristen.

 

8. Haftungsausschluss für fremde Links
Die www.boot-maschine.de / www.boot-maschine.jimdo.com

 

verweist auf ihren Seiten mit Links zu anderen Seiten im Internet. Für alle diese Links gilt: www.boot-maschine.de / www.boot-maschine.jimdo.com

 

erklärt ausdrücklich, dass sie keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der verlinkten Seiten hat. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Seiten Dritter auf und www.boot-maschine.de / www.boot-maschine.jimdo.com

 

 machen uns diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Links führen.

 

 

 

9. Widerrufsrecht und Widerrufsbelehrung

 

Sie haben das Recht, binnen 14 Tage ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Das Widerrufsrecht besteht, soweit nicht anders bestimmt ist, nicht bei Fernabsatzverträgen
Zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfalldatum überschritten würde.Zur Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen oder von Software, sofern die gelieferten Datenträger vom Verbraucher entsiegelt worden sind.

 

Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

 

www.boot-maschine.de / www.boot-maschine.jimdo.com
Boot und Maschinenwerkstatt Heikendorf
 
Hobelring 12- 24226 Heikendorf
 Tel: 0431 888 19 19- Email:
info@boot-maschine.de,  mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Sie können das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Webseite www.boot-maschine.de elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z. B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

Folgen des Widerrufs

 

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

 

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an die von uns genannte Rücksendeadresse zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

 

Ende der Widerrufsbelehrung

 

  10. Rechtswirksamkeit

Sollten eine oder mehrere Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein, gelten die übrigen Bestimmungen. An die Stelle der unwirksamen Bestimmungen soll die gesetzliche Regelung treten. 11. Erfüllungsort Erfüllungsort für alle gegenseitigen Ansprüche aus diesem Vertrag ist der Betriebssitz der Gesellschaft, wenn Sie Kaufmann sind.

Muster Wiederrufsformular
- An Boot und Maschinenwerkstatt Heikendorf,
Hobelring 12   24226 Heikendorf, E-Mail-Adresse: info@boot-maschine.de- Hiermit widerrufe(n) ich/ wir (*) den von mir/ uns (*) abgeschlossenen Vertrag über    den Kauf der folgenden Waren (*)/ die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)- Bestellt am (*)/ erhalten am (*)- Rechnungsnummer(*)
- Zahlart(*)- Name des/ der Verbraucher(s)- Anschrift des/ der Verbraucher(s)- Unterschrift des/ der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)- Datum